Das Christstollen-Rezept

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit freuen sich Erwachsene und Kinder darauf den Backofen auf Hochtouren zu bringen, um die leckere Weihnachtsbäckerei zu genießen. Eines der schwierigsten Herausforderungen für einen Weihnachtsbäcker ist die Zubereitung eines Christstollen. Das nachfolgende Rezept stammt aus unserer Familien-Rezepte-Kiste und ist ein über Jahrhunderte weitergegebenes und verfeinertes Rezept für einen klassichen 6 Pfund (ca. 3 handelsübliche Stollen) Christstollen. Jeder der schonmal einen Stollen gebacken hat, weiß, dass es ein wenig Übung bedarf um einen Stollen, nach seiner Lagerung von ca. 4 Wochen, schmackhaft zu servieren. Ich hoffe, dass euch das nachfolgende Stollenrezept schmeckt. Kommentare & Feedback und Anregungen sind erwünscht!

christstollen

Rezept für 3 Christstollen

Zutaten:

2 kg Mehl
1 kg Rosinen
800 g Butter
200 g Butterschmalz
300 g Zucker
250 g Zitronat
160 g Hefe
50 g bittere Mandeln
200g süße Mandeln
20 g Salz
3 Päckchen Vanillezucker
abgeriebene Zitronenschale
Rum für Rosinen tränken
0.75 l Milch
Butter zum Bestreichen
Puderzucker

Zubereitung:

  • Rosinen in reichlich Rum einweichen und möglichst über Nacht ziehen lassen.
  • Mandeln brühen, abziehen und reiben.
  • Zitronat würfeln.
  • Hefestück aufbereiten
    • Mehl sieben
    • etwas Milch erwärmen
    • Hefe hineinbröckeln
    • einen Teelöffel Zucker zufügen und alles verrühren
    • in der Mitte des gesiebten Mehles in eine Vertiefung die Milchhefe gießen und mit etwas Mehl zu einem kleinen Vorteig verrühren.
    • Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Teig herstellen:
    • Fettigkeiten, Zucker, Salz und Milch zum Hefestück dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Die abgetropften Rosinen und die restlichen Zutaten zufügen.
    • Alles ca. 20 Minuten kneten.
    • Teig über Nacht an einem warmen Ort gehen lassen.
    • Teig dann nochmals kurz durchkneten und 3 Stück Stollen formen.
  • Jeden Stollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und jeweils bei 175° auf der untersten Schiene 60 Minuten backen.
  • Die Stollen nach dem Auskühlen mit reichlich zerlassener Butter bestreichen und dick mit Puderzucker bestreuen.

Impressum & Feedback